E-Mail +49 341 2340223 +49 178 3127714

Immobilien in Europa und der Welt

Erfahrungen & Bewertungen zu Schröder & Busch Immobilien GmbH

Erfahrungen & Bewertungen zu Schröder & Busch Immobilien GmbH

Schröder & Busch Immobilien - Ländertipps für die Dominikanische Republik
 

Die Karibik ist ein Paradies für jeden der auch nur Bilder davon sieht. Die Dominikanische Republik liegt mitten darin und ist ein Traum mit unendlichen Möglichkeiten, von kühlen Bergwipfeln bis zu warmen Sandstränden bei denen Sie mit den fantastischsten Arten der Tierwelt in Berührung kommen. Sie ist ein Inselstaat an der Schnittstelle zwischen Atlantik und der Karibik. Ein drittel der Insel gehört zu Haiti und trotz ihrer geringen Größe beheimatet sie mehr als 10 Millionen Einwohner. Die Landesprache ist eine abweichende Form des spanischen, es wird allerdings auch verbreitet Französisch gesprochen. Die ersten Einsiedler waren hauptsächlich Spanier und Sklaven. Heute sind nur noch ca. 500.000 ,auf der Insel, Haitianischer Herkunft.

 

Gesundheit und Kultur
 

Auf Hispaniola, also der Insel die Haiti und die Dom. Rep. beheimatet, leben 67% der Menschen in städtischen Regionen. 31,5% der kompletten Landesfläche gehören zu Naturschutzgebieten.

Für jeden mit einer Krankenversicherung gibt es Plätze und Medizinische Einrichtungen die genutzt werden können, allerdings gibt es auch private Krankenhäuser die nicht dem Standard der öffentlichen Krankenhäuser entsprechen.

 

Arbeit und Wirtschaft
 

Landwirtschaft ist ein großer Teil des Einkommens in der Dominikanischen Republik. Hauptsächlich werden Zuckerrohr, Bananen und Kaffee angebaut.

Der Tourismus ist ein gut laufendes Geschäft in der Dom. Rep., hauptsächlich findet er an der Ostküste der Insel statt. Jährlich kommen mehr als 4 Millionen Touristen ins Land, allerdings soll sich diese Zahl zukünftig steigern. Von einem Tauchgang in den Fisch durschwärmten Riffen der Insel bis zu einer Wanderung auf den Pico Duarte ist in den Touristen Angeboten alles dabei.

 

Aufenthalt in der Dominikanischen Republik
 

Wer in die Dominikanische Republik fliegen möchte braucht einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass. Wer nicht länger als 60 Tage bleiben will braucht kein Visum. Minderjährige dürfen nur unter der Einwilligung beider Sorgeberechtigter Einreisen.

 

Einwanderung
 

Ein Daueraufenthalts Visum kostet zwischen 400 und 500€. Das erste Visum hat eine Gültigkeit von 60 Tagen, mit diesem muss man eine Einwanderungsbehörde aufsuchen um die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Die kosten sehen wie folgt aus.

Residencia temporal – Kosten: RD$ 20.000, Bearbeitungszeit 90 Tage bis 6 Monate. Diese kann oftmals verlängert werden. Dafür fallen unterschiedliche Kosten an.

Residencia permanente – Kosten: RD$ 16.500, Bearbeitungszeit 90 Tage. Nachdem man 5 Jahre die Residencia temporal besitzt, hat man Anspruch auf die Beantragung der Residencia permanente.

 

Erfordernisse

-Formloses Antragsschreiben in Spanisch

-Visumsantrag (Formular unter www.consuladord.com)

-Passfoto

-Originalreisepass (mind. 18 Monate gültig)

-Fotokopie des Personalausweises

-Führungszeugnis im Original mit Übersetzung ins Spanische

-Geburtsurkunde im Original mit Übersetzung ins Spanische

-Heiratsurkunde (im Falle einer Familienzusammenführung)

-Unterlagen über die wirtschaftliche Solvenz

-Garantieschreiben (garantiert Übernahme der Lebenshaltungs- und Rückführungskosten)

-Bescheinigung des Arbeitsministeriums

-Für jeden Familienangehörigen der mit einreist ist ein zusätzliches Einkommen von 250 US$      nachzuweisen

Alle Dokumente müssen vom Konsulat der Botschaft der Dominikanischen Republik in Berlin legalisiert werden.

 

https://auswandern-info.com/dominikanische-republik-2.html

 

Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Website keine rechtsverbindlichen Beratungen darstellen. Eine hundertprozentige Rechtssicherheit kann nur ein Fachanwalt garantieren. Alle Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr, da diese sich stetig ändern können. Stand Februar 2019

 

Tabellen-Ansicht Galerie-Ansicht


Häuser    Wohnungen    Grundstücke    Gewerbe     Renditeobjekte    Auslandsimmobilien